Haushaltsoptimierung als Turbo für Ihre Ausschließlichkeit

Haushaltsoptimierung als Beratungsansatz

Kern der Haushaltsoptimierung ist das Nutzen von Sparpotenzialen bei bestehenden Produkten. Hier ergeben sich ideale Ansätze für die Kundenansprache, da die Beratung über das Sparen bei bereits vorhandenen Verträgen erfolgt.  Es geht somit um die reine Günstiger-Versorgung bei einem austauschbaren Produkt. Perfekt eignen sich hierzu haushaltsnahe Verträge wie Strom und Gas, die ein hohes Sparpotenzial bieten und besonders einfach und online abschließbar sind. Außerdem gehören Produkte aus dem Bankbereich dazu, insbesondere Ratenkredite, die über Umschuldungen optimiert werden können. So können Kunden schnell Ersparnisse von über € 1.000 eingebracht werden. Die Haushaltsoptimierung ist dabei ein ganzheitlicher Ansatz: nach der Schaffung finanzieller Freiräume beim Kunden geht es um die sinnvolle Investition des ersparten Geldes, wobei insbesondere Vorsorge- und Absicherungsprodukte ins Spiel kommen.

Haushaltsoptimierung stärkt Ihr Kerngeschäft

Die Haushaltsoptimierung bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Ziel ist dabei immer die Stärkung Ihres Kerngeschäfts:

  • Kundenansprache – mit der geänderten Ansprache trifft der Vermittler die neue Erwartungshaltung seines Kunden, der nicht nur nach dem Lebenszyklusmodell weitere Produktofferten vorgeschlagen bekommen möchte, sondern ein umfassendes Angebot anhand seiner Finanzdaten
  • Kundenbindung – bei der Ansprache über die Haushaltsoptimierung hat der Kunde nicht das Gefühl, dass Grund eines Termins der Verkauf weiterer Produkte ist, sondern die Optimierung seiner monatlichen Haushaltsrechnung im Vordergrund steht. Hierbei freigesetzte Ersparnisse verstärken anschließend beim Kunden schnell das Gefühl, bei seinem Berater insgesamt gut aufgehoben zu sein, schaffen noch mehr Vertrauen und übertragen sich in den Versicherungsbereich. Ein solcher Kunde bleibt Ihnen treu!
  • Sparpotenzial – Sie erreichen eine neue Begeisterung Ihres Kunden in der Beratung über schnelle Ersparnisse, die gut zwischen 1.000 und 5.000 Euro pro Haushalt liegen können
  • Cross-Selling-Potenzial – ausgehend vom Sparpotenzial ergeben sich neue Möglichkeiten in der Beratung hinsichtlich Altersvorsorge und Absicherung und der Versicherungsvermittler erzielt weitere Abschlüsse in seinem Kerngeschäft
  • Steigerung der Empfehlungsquote – die Zufriedenheit Ihrer Kunden führt zu einer wachsenden Empfehlungsquote: Kunden unterhalten sich im privaten Umfeld viel öfter über das Thema Sparen, als über einen Abschluss eines klassischen Versicherungsproduktes.

Sie wollen Ihre Ausschließlichkeit noch erfolgreicher machen?

Bei Fragen und für weitere Informationen steht Ihnen unser Vertriebspartnerservice telefonisch unter 089 – 2441 853 99 oder per E-Mail an partnerservice@procheck24.de gerne zur Verfügung.


Jetzt Partner werden Button