Procheck24

Nied­ri­ge­re Zin­sen aufs Tagesgeld

Wer als Neu­kun­de ein Tages­geld­kon­to bei der Con­sors­bank eröff­net, erhält auf Anla­ge­be­trä­ge bis zu 20.000 Euro ab sofort nur noch 0,60 % Zin­sen jähr­lich anstel­le der bis­he­ri­gen 1,00 %. Mit zwölf Mona­ten bleibt die Zins­ga­ran­tie jedoch unver­än­dert. Auch für höhe­re Ein­la­gen hat die Toch­ter der fran­zö­si­schen BNP Pari­bas ihre Kon­di­tio­nen ange­passt. Statt mit 0,20 Pro­zent p.a. wer­den Beträ­ge von 20.001 bis 250.000 Euro nun nur noch mit 0,10 % jähr­lich ver­zinst. Für dar­über hin­aus gehen­de Beträ­ge erhal­ten Spa­rer kei­ne Zin­sen mehr.