Procheck24

PSD Bank Rhein-Ruhr ändert Konditionen

Seit heu­te ist die Ver­zin­sung des Pri­vat­kre­dits der PSD Bank Rhein-Ruhr nicht mehr von der Boni­tät des Kre­dit­neh­mers abhän­gig, son­dern von der Lauf­zeit des Dar­le­hens. Kun­den zah­len nun für Kre­di­te mit einer Lauf­zeit von 24 Mona­ten 5,84 % eff. p.a. Bei einer Lauf­zeit von 36 Mona­ten wer­den 5,59 % eff. p.a. fäl­lig, bei 48- oder 60-mona­ti­ger Rück­zah­lungs­dau­er 4,29 % eff. p.a. Der Effek­tiv­zins für die Lauf­zeit von 72 Mona­ten beträgt 3,69 % p.a. Die genann­ten Kon­di­tio­nen gel­ten für Kre­dit­be­trä­ge zwi­schen 5.000 und 50.000 Euro. Bei län­ge­ren Lauf­zei­ten von 84 oder 96 Mona­ten ist der Pri­vat­kre­dit dage­gen ab einem Betrag von 10.000 Euro erhält­lich. Hier­für zah­len Kre­dit­neh­mer jähr­lich Zin­sen in Höhe von 3,59 bzw. 2,99 % eff. p.a.

Gleich­zei­tig wird auch der Sofort­kre­dit für die PSD Bank Rhein-Ruhr zum 01.07.2016 freigeschalten.